Schlagwort: Interrail

Skopje - Mazedonien und Belgrad Serbien - Balkans Trip (1054 von 64)

Ein weiterer spannender Stopover auf unserer Interrail Route durch den Balkan war Belgrad. Wir hatten keine sonderlich großen Erwartungen, aber andere Reisende die wir getroffen hatten waren begeistert. Und so gaben wir dieser tollen Stadt eine Chance und wurden nicht enttäuscht, ganz im Gegenteil. Aber seht selbst…

Skopje - Mazedonien und Belgrad Serbien - Balkans Trip (1010 von 64)

…und warum das keine so gute Idee war. Jetzt wird es abenteuerlich. Wir hätten nie damit gerechnet, dass wir in den letzten Tagen unserer Interrail Reise noch so viel erleben würden. Diesen Abschnitt hatten wir im Geiste eigentlich schon unter der Rubrik „schnelle Heimreise“ verbucht. Doch es kam ganz anders.

Athen, die Stadt der Götter - copyright Daniel Kempf-Seifried-7904

Athen ist eine der ältesten Siedlungen und Städte Europas. Heute ist sie die größte Stadt Griechenlands. Dreht man sich an einem beliebigen Ort in Athen einmal um die eigene Achse, so spürt man einen allgegenwärtigen Hauch von Mythen, Legenden, Geschichte, Kultur, Kunst und Krieg. Kein anderer Ort der Welt rühmt sich so vieler historischer Ereignisse, die der Welt Demokratie, Philosophie, Poesie und Dramen schenkten. Dies sind übrigens allesamt griechische Wörter.

Visit Greece - Astypalea - Aegaen Sea - Marion and Daniel - Geschichten von unterwegs

Astypalea, ein idealer Ort um dem Trubel und der Hektik am Festland zu entkommen und einfach mal abzuschalten. Aufgrund der geografischen Form bezeichnet man die Insel auch gerne als „Schmetterling der Ägäis“, weil sie eben auch auf der Landkarte so aussieht. Die Insel ist noch ziemlich ursprünglich und vom Tourismus unverdorben. Hier ist der Kunde noch König. Wer bei dem Ausspruch „Abseits der ausgetretenen Touristenpfade“ hellhörig wird, ist hier genau richtig. Umgeben von türkisblauem, sauberen Wasser findet man sich auf einer authentischen griechischen Insel, zwischen den dort lebenden Menschen wieder.