Schlagwort: Natur

DSCF3662

Arles, ein kleines historisches Städtchen in der Provence, im Süden von Frankreich, ist ein echter Geheimtipp. Die Altstadt wurde 1981 in die Liste des Weltkulturerbes aufgenommen und lockt Besucher aus der ganzen Welt an. Vor den Türen der Stadt befindet sich das Naturschutzgebiet Camargue welches zu den schönsten Naturlandschaften Europas zählt und eine außergewöhnliche Flora und Fauna bietet. Unter anderem leben hier nämlich einige wilde Kolonien von pinken Flamingos, wer hätte das gedacht?

Zingst-fotoconvention-ostsee-geschichten von unterwegs-Deutschland-14

Pünktlich zum Frühlingsanfang startet auch das Ostseeheilbad Zingst in den Fotofrühling. Dieser beschauliche Strandort ist unter Fotografen seit Jahren bekannt, da hier regelmäßig spannende Foto-Workshops und Live-Vorträge zum Thema Fotografie gibt. Im März wird die Saison mit der Fotoconvention in Zingst eingeläutet. Gekrönt wird dieses tolle Event mit einer emotionalen Lichtershow der Elemente über der Seebrücke und einer Musiknacht. Im Mai/Juni jeden Jahres findet das bekannte Umweltfotofestival „Horizonte“ statt, welches in diesem Jahr 10jähriges Jubiläum feiert.

yosemite-nationalpark-california-26

Der Yosemite National Park ist vor allem für seine vielen Wasserfälle und Felsformationen wie z.B. dem El Capitan bekannt und steht schon seit dem Jahre 1864 unter Naturschutz. Er bietet zu dem ein gutes Netz an Wanderwegen, Campingplätze, tiefe Täler, grosse Wälder und Mammutbäume. Auch Schwarzbären, Wölfe, Luchse und vieles mehr lassen sich mit etwas Glück beobachten. Ein wahres  Eldorado für alle Outdoor Fans und Naturfotografen. Da wir auf einem Road Trip unterwegs waren hatten wir leider nur einen Tag Zeit für diesen grossen National Park und haben uns einen Überblick mit den bekanntesten Sehenswürdigkeiten verschafft.