Tagesausflug

Viehscheid - Almabtrieb in Kranzegg (1017 von 36)

September ist die perfekte Reisezeit um im Allgäu einem Viehscheid beizuwohnen. Jedes Jahr im Frühjahr werden die Rinder und Kühe auf die saftig grünen Bergweiden getrieben und im September gehts dann wieder runter ins Tal wo die Tiere wieder in den Stallungen des Bauern untergebracht werden. Diese Prozedur nennt man Viehscheid. Das ganze wird natürlich in einem großen Bierzelt mit Musik und regionalen Köstlichkeiten gefeiert. 

Museumsdorf-Tittling-Bayrischer Wald-Marion und Daniel-Geschichten von unterwegs-Reiseblog-70

Das Museumsdorf Bayerischer Wald in Tittling ist eine Zeitreise in die Vergangenheit. Zahlreiche historische Gebäude aus dem 17. bis 19. Jahrhundert wurden hier fein säuberlich wieder aufgebaut. Alte Kapellen, Mühlräder und Sägen gehören genauso dazu, wie die vielen farbenprächtigen Bauerngärten. Die alten Haustierrassen dürfen natürlich auch nicht fehlen und so freuen sich die Esel Lisa und Tante Else wenn man ihnen ein bisschen frisches Gras anbietet. Die Gänse haben immer etwas zu schnattern und auch Ziegen, Schafe und Hühner dürfen in so einem historischen Freiluftmuseum natürlich nicht fehlen.

Regensburg, Dult: „O´zapft is“ heißt es wieder am Freitag, wenn der Bürgermeister, die Regensburger Herbstdult, mit dem traditionellen Fassanstich eröffnet. Zwei mal im Jahr feiern wir dieses gemütliche und gut besuchte Volksfest. Feucht fröhlich feiert man hier, auf Bierbänken tanzend, im Festzelt, oder schunkelnd, in Bauer´s Weinstadl. Hier schmeckt der Grüne Veltliner besonders gut. Zum Essen geht man am Besten zur Fischbraterei Maier und bestellt sich eine mittlere Forelle mit einer Breze. Hier herrscht seit eh und je großer Andrang. Für viele echte Regensburger und Besucher ein absoluter Pflichttermin.

Tagesausflug nach Strassburg-Frankreich (37 von 39)

Tagesausflug in die Eurometropole Strassburg. Im Juni entschieden wir uns spontan, einen Tagestrip nach Straßburg zu unternehmen. Nicht umsonst zählt die historische Altstadt Grande Île zum Unesco Weltkulturerbe. Wir schlendern durch die Straßen, vorbei an wunderschönen Fachwerkhäusern zum Münsterplatz und staunen nicht schlecht über das über alles hinausragende, beeindruckende Straßburger Münster.