Schlagwort: Streetphotography

Yangon Love-Myanamar-Burma-Asia-Geschichten von unterwegs-20

Von Yangon hatte ich keine besonderen Erwartungen. Ich wurde aber sehr positiv überrascht. Es war definitiv die interessanteste aller Städte welche ich in Thailand und Myanmar besucht hatte. Allein die Shwedagon Pagode ist gigantisch und es lässt sich ohne Probleme den ganzen Tag dort verweilen. Ideal um zu fotografieren, Leute zu beobachten oder ein wenig dem Chaos in der Stadt zu entfliehen. Das beste an einer Reise nach Myanmar sind aber nicht die Sehenswürdigkeiten, sondern die herzlichen, offenen und sehr gastfreundlichen Menschen.

Bangkok unveiled-2

Bangkok – Eine lebendige und spirituelle Megastadt – Chaotische und quirlige Strassen in Chinatown, beeindruckende buddhistische Tempel und dampfende Garküchen, diese Stadt hat alles zu bieten. Die Thais sind respektvolle, gelassene und gut gelaunte Menschen. Es macht Spass die Stadt und Sehenswürdigkeiten zu erkunden.

catania -blog-114

Catania ist eine UNESCO Weltkulturerbe Stadt auf Sizilien und liegt am Fusse des grössten und aktivsten Vulkan Europas, dem Ätna. Der Vulkan spielt ein wichtige Rolle für Catania, denn durch die Lava ist die Erde besonders fruchtbar und bietet die Grundlage für eine grosse Vielfalt an Obst und Gemüse. Die Menschen sind sehr kontaktfreudig und lassen sich gerne auf einen Small Talk ein. Ein beliebtes Thema ist das Essen um das sich hier alles dreht. Ende Oktober, Anfang November ist eine ideale Zeit um nach Sizilien zu reisen. Es ist mit um die 20 Grad noch angenehm warm und ideal für eine Stadterkundung oder eine Wanderung auf den Ätna.