Naturschutzgebiet Hölle - Regensburg - Geschichten von unterwegs -3639

Das Naturschutzgebiet Hölle befindet sich in ca. 25km Entfernung von Regensburg, zwischen den Orten Brennberg und Rettenbach. Der Höllenbach fliesst hier durch einen dichten Wald mit vielen grossen mit Moos bewachsenen Steinen und Felsen. Ein magischer Ort um zu wandern, fotografieren oder einfach nur um die einmalige Landschaft und Natur zu geniessen.

Nigeria

Nigeria, Africa in the Raw. In Nigeria herrscht die Korruption. Auf den mit Löchern übersäten Strassen sind  unterschiedlichste Uniformierte unterwegs – Road Safety Police, Operation Flush II, Anti Crime Patrol, Anti Smuggling Squad, Border Police, Militär und wie sie alle heissen. Während unser Reise durch Nigeria haben wir aber nur ca. 80 Euro an Schmiergeldern bezahlt, ein guter Schnitt wie wir fanden. Ausserdem haben wir Kugelschreiber, Wasserflaschen, Whiskey und Yam Wurzeln an die Staatsdiener verschenkt. Nichtsdestotrotz ist das normale Volk hier sehr gastfreundlich und Lachen steht an der Tagesordnung.