Comer See - Lake Como - Travelblogger - Reiseblogger - Marion und Daniel - unterwegs - Italia-Italien-Varenna-52
Comer See - Lake Como - Travelblogger - Reiseblogger - Marion und Daniel - unterwegs - Italia-Italien-Varenna-52

Roadtrip zum Comer See: Um überhaupt erst in die Lombardei zu gelangen, mussten wir erstmal auf der „Via delle genti“ – „Die Straße der Völker“ über den St. Gotthard-Pass reisen. Auf 2700 m Höhe entschied Daniels 190er Mercedes dann, dass ihm zu heiß ist. So legten wir eine kleine Pause zum abkühlen ein und spazierten ein wenig in den Alpen.

 Die Strecke führte uns weiter durch das Tessin, den Sonnenbalkon der Schweiz. Kaum hat man das Gebirge hinter sich gelassen, verändert sich auch schon die Vegetation. Das Wetter ist heiß und sonnig, am Wegesrand säumen sich subtropische Pflanzen wie Palmen, Zitrusfrüchte, Zypressen und Olivenbäume.

Comer See - Lake Como - Travelblogger - Reiseblogger - Marion und Daniel - unterwegs - Italia-Italien-Varenna

Comer See - Lake Como - Travelblogger - Reiseblogger - Marion und Daniel - unterwegs - Italia-Italien-Varenna-2

Comer See - Lake Como - Travelblogger - Reiseblogger - Marion und Daniel - unterwegs - Italia-Italien-Varenna-3

Comer See - Lake Como - Travelblogger - Reiseblogger - Marion und Daniel - unterwegs - Italia-Italien-Varenna-4

Übernachtet haben wir in einer wirklich außergewöhnlichen Unterkunft und landeten an einem am Hang gelegenen Haus mit wundervollen Ausblick auf den Comer See. Das Häuschen hatte 2 Stockwerke. Unten befand sich eine hochmoderne Dusche mit warmen Wasser, was wir in einer Hütte am Steilhang in Italien nicht unbedingt erwartet hätten, ein Doppelbett und über die Wendeltreppe kam man in die Küche. Die Unterkunft verfügte über einen großzügigen Garten mit Grillplatz zum verweilen. HIER könnt ihr diese aussergewöhnliche Unterkunft buchen.

Zu erreichen war unser Feriendomizil jedoch nicht ganz so einfach. Zuerst schlängelten wir uns mit dem Auto kurvig über sieben Serpentinen nach oben, um dann von oben wiederum abwärts zu marschieren, unter anderem über eine große steile Metalltreppe und dann noch quer durchs Gebüsch.

Comer See - Lake Como - Travelblogger - Reiseblogger - Marion und Daniel - unterwegs - Italia-Italien-Varenna-59

Comer See - Lake Como - Travelblogger - Reiseblogger - Marion und Daniel - unterwegs - Italia-Italien-Varenna-5

Comer See - Lake Como - Travelblogger - Reiseblogger - Marion und Daniel - unterwegs - Italia-Italien-Varenna-6

Glücklicherweise erhielten wir von unserem Gastgeber zwei wirklich entscheidende Tipps für die wir sehr dankbar sind. Zum einen fragten wir ihn welches die schönste Stadt am Comer See ist und er meinte völlig überzeugt, dass es Varenna ist. Unserer Meinung nach behielt er damit Recht. Entlang einer wunderschönen Promenade läuft man am Ufer entlang in Richtung Altstadt, in der sich unzählige schnuckelige Cafe´s und Restaurants befinden. Geheimtipp: Der Espresso im Bahnhofs Cafe schmeckt einfach super und die Sandwiches ab 5 Euro im Bistro gegenüber vom Hafen sind ihr Geld wert.

Er sagte uns auch wo es die beste Pizza in der Gegend gibt, nämlich im „Cavallo Bianco“ in Bellano. Nachdem wir auch andere vielversprechende Pizzen in der Region getestet hatten, waren wir auch hier überzeugt. Kein Wunder, denn auch die Einheimischen stehen im Cavallo am Sonntag Abend Schlange um einen Platz auf der See Terrasse zu ergattern. Auch stadteinwärts in den typisch italienischen Gassen, findet man landestypische Restaurants im familiären Stil die perfekt für ein Candle Light Dinner und einen Vino sind.

Comer See - Lake Como - Travelblogger - Reiseblogger - Marion und Daniel - unterwegs - Italia-Italien-Varenna-8

Comer See - Lake Como - Travelblogger - Reiseblogger - Marion und Daniel - unterwegs - Italia-Italien-Varenna-10

Comer See - Lake Como - Travelblogger - Reiseblogger - Marion und Daniel - unterwegs - Italia-Italien-Varenna-11

Comer See - Lake Como - Travelblogger - Reiseblogger - Marion und Daniel - unterwegs - Italia-Italien-Varenna-12

Comer See - Lake Como - Travelblogger - Reiseblogger - Marion und Daniel - unterwegs - Italia-Italien-Varenna-15

Comer See - Lake Como - Travelblogger - Reiseblogger - Marion und Daniel - unterwegs - Italia-Italien-Varenna-16

Comer See - Lake Como - Travelblogger - Reiseblogger - Marion und Daniel - unterwegs - Italia-Italien-Varenna-18

Comer See - Lake Como - Travelblogger - Reiseblogger - Marion und Daniel - unterwegs - Italia-Italien-Varenna-19

Comer See - Lake Como - Travelblogger - Reiseblogger - Marion und Daniel - unterwegs - Italia-Italien-Varenna-23

Comer See - Lake Como - Travelblogger - Reiseblogger - Marion und Daniel - unterwegs - Italia-Italien-Varenna-24

Comer See - Lake Como - Travelblogger - Reiseblogger - Marion und Daniel - unterwegs - Italia-Italien-Varenna-25

Mit der Fähre machten wir einen Ausflug nach Bellagio. Um die wartenden Passagiere dazu zu bringen zur Seite zu gehen, damit die Autos auf das Schiff auffahren können, lies sich die Mitarbeiterin einen ganz besonderen Spruch einfallen, der wirklich sehr gut wirkte: „Step aside, step aside if you don´t want to die!“ Humor scheinen die Norditalienier ja zu haben.

Comer See - Lake Como - Travelblogger - Reiseblogger - Marion und Daniel - unterwegs - Italia-Italien-Varenna-26

Comer See - Lake Como - Travelblogger - Reiseblogger - Marion und Daniel - unterwegs - Italia-Italien-Varenna-27

Comer See - Lake Como - Travelblogger - Reiseblogger - Marion und Daniel - unterwegs - Italia-Italien-Varenna-28

Comer See - Lake Como - Travelblogger - Reiseblogger - Marion und Daniel - unterwegs - Italia-Italien-Varenna-29

Comer See - Lake Como - Travelblogger - Reiseblogger - Marion und Daniel - unterwegs - Italia-Italien-Varenna-30

Bellagio ist bekannt für die malerische Lage an der Spitze der Halbinsel, die die zwei südlichen Arme des Sees trennt. Hier geht es schon touristischer zu. Die Altstadt ist gespickt mit Souvenir Shops und Outlet Shops in denen bekannte Designer Marken wie zb. Moschino angeboten werden. Auch viele Artisten bieten Ihre Kunstwerke auf den Straßen und in den Läden an. Wir spazierten durch die Straßen, gönnten uns ein Eis, pausierten unter dem Schatten eines Baumes und staunten über die Farbenpracht der Blüten in der Allee am Flussufer.

Comer See - Lake Como - Travelblogger - Reiseblogger - Marion und Daniel - unterwegs - Italia-Italien-Varenna-31

Comer See - Lake Como - Travelblogger - Reiseblogger - Marion und Daniel - unterwegs - Italia-Italien-Varenna-32

Comer See - Lake Como - Travelblogger - Reiseblogger - Marion und Daniel - unterwegs - Italia-Italien-Varenna-33

Comer See - Lake Como - Travelblogger - Reiseblogger - Marion und Daniel - unterwegs - Italia-Italien-Varenna-34

Comer See - Lake Como - Travelblogger - Reiseblogger - Marion und Daniel - unterwegs - Italia-Italien-Varenna-37

Comer See - Lake Como - Travelblogger - Reiseblogger - Marion und Daniel - unterwegs - Italia-Italien-Varenna-38

Comer See - Lake Como - Travelblogger - Reiseblogger - Marion und Daniel - unterwegs - Italia-Italien-Varenna-41

Als wir eines abends nichtsahnend auf der Terrasse saßen um ein Gläschen Rotwein zu genießen, erlebten wir das absolute Highlight. Ein wirklich großartiges und ausserordentlich 20 minütiges Feuerwerk wurde mitten auf dem See, von einem kleinen Boot aus, in die Luft geschossen. Zu sehen gab es unter anderem 2 rote in sich geschlungene Herzen, Formationen in alle Richtungen, es war einfach grandios und wir hatten die beste Sicht.

Comer See - Lake Como - Travelblogger - Reiseblogger - Marion und Daniel - unterwegs - Italia-Italien-Varenna-53

Comer See - Lake Como - Travelblogger - Reiseblogger - Marion und Daniel - unterwegs - Italia-Italien-Varenna-43

Comer See - Lake Como - Travelblogger - Reiseblogger - Marion und Daniel - unterwegs - Italia-Italien-Varenna-50

Comer See - Lake Como - Travelblogger - Reiseblogger - Marion und Daniel - unterwegs - Italia-Italien-Varenna-52

Comer See - Lake Como - Travelblogger - Reiseblogger - Marion und Daniel - unterwegs - Italia-Italien-Varenna-68

Comer See - Lake Como - Travelblogger - Reiseblogger - Marion und Daniel - unterwegs - Italia-Italien-Varenna-69

Comer See - Lake Como - Travelblogger - Reiseblogger - Marion und Daniel - unterwegs - Italia-Italien-Varenna-65

Comer See - Lake Como - Travelblogger - Reiseblogger - Marion und Daniel - unterwegs - Italia-Italien-Varenna-67

You might also like

Einmal rund um Afrika – Teil 7 – Benin
Read more
Riace  – Globales Dorf in Italien
Read more
Taormina und der höchste Vulkan Europas, der Ätna
Read more
Venedig – Massentourismus und Nostalgie – Streetphotography
Read more
Einmal rund um Afrika – Teil 4 – Gambia
Read more

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /var/www/web296/html/wordpress/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 399

0 comments

Leave a reply